Sachverstand1

Von Privatpersonen beauftragte Sachverständigengutachten

werden auch Privatgutachten genannt.

Auftraggeber für Privatgutachten sind entweder das Privatpersonen, das Firmen oder Kommunen.

Sie wenden sich an öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige meist erst dann, wenn die Probleme mit dem Geschäftspartner oder Handwerker bereits so gross geworden sind, dass eine Lösung zwischen den beiden Parteien ohne die unparteiische Hilfe eines anerkannten Fachmanns nicht mehr möglich scheint.

Zusammen mit dem Sachverständigen werden die zu beantwortenden Fragen formuliert. Der Sachverständige erstellte ein Angebot und er der Auftraggber erteilt den Auftrag zur Erstattung eines Sachverständigengutachtens.

Privatgutachten werden in den meisten Fällen bei eventuell späteren Gerichtsverhandlungen nicht mehr anerkannt, da der Richter hier meist einen neuen Sachverständigen benennt um parteilichkeit zum vorherigen Auftraggeber sicher ausschliessen zu können. Aus diesem Grund kann es ratsam sein, ein Schiedsgutachten erstellen zu lassen.

Eventuell kann der Sachverständige auch als Mediator bei einem gemeinsamen Ortstermin mit beiden Parteien eine für beide Seiten akzeptable und fachlichen Grundsätzen beruhende Einigung herbeiführen.

In der Regel geht es um die Begutachtung der Frage, ob der behauptete Mangel an der werkvertraglich geschuldeten Handwerksleistung tatsächlich vorliegtworauf er zurückzuführen ist und wie und mit welchem Kostenaufwand er behoben werden kann, bzw. ob die geforderten Preise gerechtfertigt und marktüblich sind.

Privatgutachten zu folgenden Themen:

Im Rahmen meiner Tätigkeit als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger erstelle ich Sachverständigengutachten zu folgenden Themen

  • Maler- und Lackiererarbeiten
  • Tapezierarbeiten
  • Bodenbeschichtungen
  • Fassadenrenovierungen
  • Wärmedämmverbundsysteme
  • Betoninstandsetzung
  • Schimmelpilzschäden
  • Brandschutzanstriche
  • Korrosionsschutzanstriche
  • Rechnungsprüfungen
  • Massenprüfungen / Aufmaßprüfung
  • visuelle Beurteilung beschichteter Oberflächen

Bei Fragen erreichen Sie mich unter den unten angegebenen Kontaktdaten:

 

Kontakt